G21 Exkursion

S.g. Damen und Herren!

Wie bereits in der Kernteamsitzung besprochen, habe ich mich bemüht, für den 22.4.2017 (SAMSTAG) ein interessantes Tages-Programm für

eine Exkursion zusammenzustellen. Ziel ist das Industrieviertel, und auch die Gemeinde21 Sulz im Weinviertel hat Interesse, mitzufahren.


Projektbeispiele in Lichtenegg: Bezirk Wr. Neustadt, 1.047 EW

Senioren-Aktiv-Zentrum der Generationen mit 21 Betreuten Wohneinheiten, Arztpraxis, Kaffeehaus, Friseur, Nah&Frisch

Projektbeispiele in Hollenthon: Bezirk Wr. Neustadt, 1.039 EW

Nahversorger, Neubau Gemeindeamt mit Arztpraxis, Themenort „Wetterdorf“ – Wetterlehrpfad

Gemeinde21 Altenmarkt/Triesting: Bezirk Baden, 2.222 EW

Gemeinde21 Prozess seit 2012


Damit ich die Exkursion weiter planen kann, brauche ich bitte Ihre verbindliche Zusage bis 20.3.2017

(auch bitte die Anzahl der Personen, wenn Angehörige mitfahren wollen).

Die Buskosten würde die Gemeinde übernehmen (und größtenteils über G21 refundiert bekommen),

es fallen also lediglich Kosten für die Verpflegung (Mittagessen, Abend?) an.

 

Es wäre schön, wenn dieser gemeinsame Ausflug zustande kommen könnte!

 

Liebe Grüße,

Mag.a Friederike Tagwerker
Regionalberaterin

+43 676 88 591 262
friederike.tagwerker@noeregional.at

G21 Arbeitstreffen , Gesundheit – Sport – Freizeit 14.03.2017

Am 14.03.2017 – 19:00 Uhr

findet in Zwerndorf im Gemeindeamt, das erste Arbeitstreffen der Gruppe „Gesundheit – Sport – Freizeit“ statt!


 

Bereits angesprochene Themen sind:

Sport und Freizeitanlagen, gemeinsam fit (Laufgruppen, Nordik-Walking-gruppen, Crosstraining),   Gesunde Gemeinde, Gesundheitstag (Vorträge, Vorsorgeuntersuchungen,..)

 


 

Es ist, wie immer, jeder eingeladen, der einen Beitrag zur Zukunftsgestaltung unserer Gemeinde leisten möchte, auch wenn die vorhergegangenen Veranstaltungen nicht besucht wurden.

Es können JEDERZEIT neue Ideen und Projekte eingebracht werden.

G21 Arbeitstreffen , Soziales – Kunst – Kultur 06.03.2017

Am 06.03.2017 – 19:00 Uhr

findet in Baumgarten, alte Schule, Baumgarten 11, das erste Arbeitstreffen der Gruppe „Soziales – Kunst – Kultur“ statt!


 

Bereits angesprochene Themen sind:

Generationen, Kinder, Jugend, Familie, SeniorInnen, Integration, Kommunikation, Dorfleben, Kunst, Kultur, Bildung, Jugendtreffs, Dorfzentren, Integration

 


 

Es ist, wie immer, jeder eingeladen, der einen Beitrag zur Zukunftsgestaltung unserer Gemeinde leisten möchte, auch wenn die vorhergegangenen Veranstaltungen nicht besucht wurden.

Es können JEDERZEIT neue Ideen und Projekte eingebracht werden.

Blutspendeaktion vom 27.02.2017

Blutspendeaktion vom 27.02.2017

im Dorfzentrum von Oberweiden

Es waren 52 Spender anwesend, 12 Spender mussten leider abgewiesen werden.

Unsere Jubiläumsspender waren diesmal:

  1. Spende: Sevko NAKICEVIC

Eva  LANG

  1. Spende: Werner HUBER
  1. Spende: Josef LIST
  1. Spende: Bernhard BÖHM
  1. Spende: Hubert FÖRSTER

Herzlichen Dank an alle Spender !

Unser nächster Blutspendertermin im Dorfzentrum Oberweiden ist der

  1. September 2017 in der Zeit von 16.30 – 20.00 Uhr.

Renate Fuchs