Heizkostenzuschuss 2017/2018

Die NÖ Landesregierung hat auf Initiative von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Landesrätin Barbara Schwarz beschlossen, sozial bedürftigen Niederösterreicherinnen und Niederösterreichern einen einmaligen Heizkostenzuschuss für die Heizperiode 2017/2018 in der Höhe von €135,- zu gewähren. Der Heizkostenzuschuss ist beim zuständigen Gemeindeamt am Hauptwohnsitz der Betroffenen zu beantragen und zu prüfen. Die Auszahlung erfolgt direkt durch das Amt der NÖ Landesregierung.

Nähere Einzelheiten (z.B. Einkommensgrenzen) sind den Richtlinien samt Erläuterungen entweder direkt am Gemeindeamt, im Internet unter Formulare.

oder direkt auf der Homepage der NÖ Landesregierung: http://noel.gv.at/noe/SeniorInnen/Heizkostenzuschuss.html

zu entnehmen.

Spatenstich B49

v.l.n.r.: Blatecky Johann (Straßenmeisterei Gänserndorf), Franz Neduchal (Bgm. von Weiden an der March), Dipl.-Ing. Nikola Kopitz (Straßenbauabteilung Wolkersdorf), Markus Lang (Vzbgm. Weiden an der March), LAbg. Rene Lobner (in Vertretung von LH Johanna Mikl-Leitner), Dipl.-Ing. Rainer Irschik (Straßenbaudirektor Stv.), Anton Maritschnig (Leiter der Straßenmeisterei Gänserndorf), Werner Huber (Straßenmeisterei Gänserndorf)


Am Montag den 04.09.2017 erfolgte der Startschuss zur Fahrbahnsanierung zwischen Baumgarten und Zwerndorf.

Nähere Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem angefügtem PDF.

950 Jahre Baumgarten an der March

Am 3. September fand in Baumgarten das große Fest zum 950 jährigen Bestehen statt.
Organisiert und abgehalten wurde der Festakt von der FF Baumgarten, die ihr 120 jähriges Bestehen feierte. Unterstützt von zahlreichen Freiwilligen aus der Ortsbevölkerung und der Aktion „Stolz auf unser Dorf“ von der niederösterreichischen Dorf und Stadterneuerung wurde schon im Vorfeld der Feier die Ortschaft in zahlreichen Arbeitsstunden auf Vordermann gebracht. Unter ander m wurde der Dorfplatz grundgereinigt und der Park dahinter neu gestaltet. Als Erinnerung wurden ein Gedenkstein sowie ein Gedenkbaum im Park gesetzt. Höhepunkt der Feierlichkeiten war die Präsentation der Baumgartner Chronik, verfasst von Franz Sümecz.
Die Baumgartner Chronik liegt im Gemeindeamt auf und kann,
solange der Vorrat reicht dort auch erworben werden!

G21 – Weidner Rundweg – Treffen der Projektgruppe

Die Projektgruppe „Weidner Rundweg“ unter der Leitung von Marianne Hansi trifft sich am Montag den 07.08.2017 19:00 Uhr im Dorfzentrum Baumgarten.

Jeder interessierte ist herzilich dazu eingeladen sich einen Überblick über das Projekt zu verschaffen und bei der Weiterführung aktiv mitzuwirken.

Aus dem gereiften Konzept soll nun ein fertiges Projekt mit kompletter Kostenaufstellung entstehen, so dass es zur Abstimmung in den Gemeinderat gebracht werden kann.

Für Rückfragen bitte direkt mit Marianne Hansi Kontakt aufnehmen. 0650/9932232

Wer am G-21 Newsletter interessiert ist um alle Infos und Termine zu erhalten, kann über dieses Online-Formular seine Email-Adresse bekannt geben.